Explorers of the North Atlantic seit 1982

Smyril Line - Natur und Hauptstadtcharme

Natur und Hauptstadtcharme

Die Hafenstadt Torshavn, die sich selbst gerne als kleinste Hauptstadt der Welt bezeichnet, ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum und der perfekte Ausgangspunkt für einige Tage auf den Färöern.

Inspirationen für Ihren Aufenthalt auf den Färöer Inseln.

Die Wikinger gründeten um 850 auf den Tinganes Halbinsel ihr Parlament und Tórshavn wurde zur Hauptstadt der Färöer Inseln erklärt (und ist es seitdem auch geblieben). Die Stadt ist seit dem Wechsel zum 20. Jahrhundert schnell gewachsen und ist mit seinen Nachbarn Argir (im Süden) und Hoyvík (im Norden) verwachsen. Tórshavn zählt zu den größten Städten auf den Färöer Inseln. 

 

Tórshavn veranstaltet einmal im Jahr ein Volksfest, welches Ólavsoka heißt. Es findet Ende Juli statt. Die komplette Innenstadt wird zur Party-Zone erklärt und die Bewohner der anderen Inseln strömen in Scharen ins Zentrum. Alle, egal ob Erwachsene oder Kinder, tragen in dieser Zeit ihr färingisches Nationalkostüm. Die traditionellen Holzboote, die von überall her kommen, treten in Wettkämpfen gegeneinander an. Die Bootsrennen am Ólavs-Tag sind  sehr traditionell und finden schon seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts statt. Es gibt noch viele weitere Angebote wie zum Beispiel Fußball-Spiele, Kunst-Ausstellungen, Pferderennen und so weiter. Am Abend und in der Nacht tanzen die Gäste in verschiedenen Lokalitäten oder Diskotheken. Sie tanzen den traditionellen Kettentanz oder natürlich auch den modernen Disko-Tanzstil.

 

Die Stadt ist ein hübscher Misch aus Alt und Neu. Im Gebiet um den Hafen liegt Tinganes. Hier ist die Regierung untergebracht. Es ist quasi das „alte“ Zentrum von Tórshavn. Die hübschen und kleinen Häuser wurden alle während der letzten Jahre restauriert und die Gegend hat sich zu einem gefragten Wohnraum entwickelt. Skansin liegt oberhalb des Hafens. Es handelt sich hier um eine alte Festung, die im Jahre 1580 gebaut wurde. Es wurde gebaut, um Tórshavn gegen Piratenangriffe zu schützen. Etwa fünf Minuten Fußmarsch vom Hafen entfernt liegt das City-Center Vaglid. Hier gibt es Geschäfte, Restaurants, Hotels und ein Kino. Weitere fünf bis zehn Minuten Fußmarsch mehr gelangen Sie zum SMS Center –einem modernen Einkaufszentrum mit Restaurants und Geschäften. Dieses ist der Platz in Tórshavn, wo sich die Einwohner treffen und beim Shoppen die neusten News austauschen. Es ist der perfekte Ort, um seinen Urlaub auf den Färöer Inseln zu beginnen. Hier gibt es für jeden etwas!

 

Preis pro Person bei Buchung von 2 Personen inkl. 1 PKW und Hotelübernachtung:

 

Anzahl Nächte im 4-Sterne Hotel Føroyar:

 

3 Nächte: ab € 665
Gültig 22.04-29.04 & 16.09-23.09.2017

 

4 Nächte: ab € 945
Gültig 20.06-18.07 & 01.08 - 08.08.2017

  

5 Nächte: ab € 1.040
Gültig 24.06-22.07 & 05.08-12.08.2017

 

 

Anzahl Nächte im 4-Sterne Hotel Hafnia:

 

3 Nächte: ab € 710
Gültig 29.04 & 16.09-23.09.2017​

 

4 Nächte: ab € 955
Gültig 20.06-18.07 & 01.08 - 08.08.2017

  

5 Nächte: ab € 1.050
Gültig 24.06-22.07 & 05.08-19.08.2017

 

SMDFHP

Im Preis enthalten:
Extras:

Rufen Sie jetzt an, um zu bestellen
oder Informationen

+49 431-200886

Hotelpaket mit kleinen Extras

Hotelpaket mit kleinen Extras

5 Tage auf den Färöern mit 4 Nächten im 4* Hotel Føroyar, Frühstück während der gesamten Reise, 2 x Abendbuffet an Bord und 4 x Abendessen im Hotel >> 

Hotelpaket mit kleinen Extras

 

 

    • Hotel Føroyar

      Image Gallery

      Contact

      Das Hotel liegt in einer angenehmen und ruhigen Umgebung welches nur 6 Minuten mit dem Auto von Tórshavn entfernt ist. Sollten Sie einen Spaziergang in die Stadt bevorzugen, so dauert es ca. 25 Minuten. Der Weg führt Sie durch eine wundervolle Landschaft mit Wiesen und Weiden, auf denen die Schafe grasen. Mit anderen Worten, es ist ein wunderbarer Ort zum Verweilen. 

       

      Ihre Nachbarn sind die Vögel, die in ihren Nestern draußen auf den Dächern leben. Vielleicht haben Sie das Glück und sehen das Schlüpfen eines Kükens. Auch die berühmten färingischen Schafe sind einer Ihrer Nachbarn, die Sie auf den grünen Weiden vor Ihrer Tür beobachten können.

       

       

      Typ
      Hotel
      Ziel
      Faroe Islands
      Frühstück
      Inbegriffen
      Restaurant
      Ja
      Internetzugang
      Gratis Internet
      TV
      Ja
      Parken
      Ja
      Check-in
      14:00
      Check-out
      11:00
    • Hotel Hafnia

      Image Gallery

      Contact

      In den 30er und 40er Jahren hat Christian Restorff angefangen, einige Räume in seinem eigenen  Haus zu vermieten und verdiente sich somit ein zusätzliches Einkommen. 1950 entschied er allerdings das Gebäude einzureißen und stattdessen ein Hotel zu erbauen. 1951 eröffnete das Hotel unter dem Namen “Hotel Hafnia” – “Hafnia” ist das lateinische Wort für Hafen. Während der 50er, 60er und 70er Jahre entwickelte sich das Hotel zu dem Standard, welcher es heute ist. Es ist eines der führenden Hotels auf den Färöer Inseln.

       

      Herr Restorff beharrte darauf, dass das Hotel Hafnia unübertroffen bleibt vom färingischen Standard. Und er war erfolgreich. Das Hotel hat eine schöne Atmosphäre und das tolle Team sorgt auch heute noch dafür, dass es so bleibt! 

      Typ
      Hotel
      Ziel
      Faroe Islands
      Frühstück
      Inbegriffen
      Restaurant
      Ja
      Internetzugang
      Ja
      TV
      Ja
      Parken
      Ja
      Check-in
      14:00
      Check-out
      12:00
    sml-productlist-2015-new-general
    • Sparen Sie 50%

      i 2 Reisen 1 Zahlt
      Färöer Inseln

      2 Reisen 1 Zahlt

      Eine einwöchige Reise ende Oktober und im November mit 3 Übernachtungen im Hotel in Tórshavn.