Explorers of the North Atlantic seit 1982

     
    • Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung. Die Fahrt führt um die gesamte Insel herum, wobei sich der Ablauf weitgehend an der Ringstrasse orientiert. Im Verlauf der ca. 1600 km werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erleben!

    • Eine kurze, aber sehr kompakte Rundreise mit dem eigenen Fahrzeug – Fahrstrecke ca. 1450 – 1600km. Die Tour führt komplett einmal rund um Island. Sie fahren hauptsächlich entlang der Ringstraße 1 und sehen somit eine Vielzahl der isländischen Sehenswürdigkeiten. Das wichtigste von Island in der kurzmöglichsten Zeit! Sie verbringen zwei Nächte in der Hauptstadt Reykjavik.

    • ROUTE 08:

      Höhepunkte Islands (1 Woche)

      Spring and Autumn

      Diese Reise führt Sie in 9 Tagen einmal um Island herum, entlang der Ringstrasse sehen Sie alle wichtigen und bekannten Sehenswürdigkeiten der Inseln aus Feuer und Eis. Die Gesamtfahrstrecke beträgt circa 1600 Km. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Beschreibung nur um ein Beispiel handelt. Da alle Rundreisen individuell gebucht werden, kann sich der exakte Streckenverlauf gegenüber diesem Beispiel auch ändern, weder die Inhalte der Reise noch die Qualität werden jedoch in irgendeiner Form gemindert werden.

    • ROUTE 16:

      Höhepunkte Islands (1 Woche)

      Spring and Autumn

      Diese Tour basiert auf der Route 8, aber Sie haben anstatt eine Nacht in Reykjavik und eine Nacht in Borgarnes zwei Nächte in Reykjavik (für alle Personen, die Städte lieben!). Eine kurze, aber sehr inhaltsreiche Tour, die jedoch mit 1450 – 1600km etwas Fahrerei beinhaltet. Die Tour führt Sie einmal komplett um die Insel und Sie fahren hauptsächlich auf der Ringstraße. So haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten und spektakulärsten  Seiten Islands kennenzulernen: das Wichtigste von Island in der kurzmöglichsten Zeit!

     
    • Die Fahrt ist eine entspannte Variante, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen zu lernen. Sie umrunden Island komplett und fahren dabei in alle wichtigen Regionen mit Ausnahme der Westfjorde und des zentralen Hochlandes. Auch 2 Tage in Reykjavik sind Teil des Programms. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

      Week 1:


      Large map

      Week 2:


      Large map
    • Auf dieser Tour sehen Sie alles von Island – sogar die Westfjorde. Auf Tage mit langen Fahrstrecken folgen Tage mit nur kurzen Etappen, wo Sie viel Zeit zur eigenen Gestaltung haben. Das Programm ist sehr kompakt und inkludiert alle Hauptattraktionen Islands (Skaftafell, Geysir, Gulfoss und Pingvellir, die Halbinsel Snaefellsnes, Akureyri, den See Mývatn, Dettifoss). Aber Sie kommen auch in den Genuss von weniger bekannte Gebiete wie die Westfjorde und das Pjórsárdalur Tal. 

      Week 1:


      Large map

      Week 2:


      Large map
    • ROUTE 17:

      Höhepunkte Islands (2 Wochen)

      Spring and Autumn

      Die Fahrt ist eine entspannte Variante, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen zu lernen. Sie umrunden Island komplett und fahren dabei in alle wichtigen Regionen, Ausnahme sind allerdings die Westfjorde und das zentrale Hochland.  Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

      Week 1:


      Large map

      Week 2:


      Large map