Explorers of the North Atlantic seit 1982

Routen im Überblick

  • Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung. Die Fahrt führt um die gesamte Insel herum, wobei sich der Ablauf weitgehend an der Ringstrasse orientiert. Im Verlauf der ca. 1600 km werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erleben!

  • Eine kurze, aber sehr kompakte Rundreise mit dem eigenen Fahrzeug – Fahrstrecke ca. 1450 – 1600km. Die Tour führt komplett einmal rund um Island. Sie fahren hauptsächlich entlang der Ringstraße 1 und sehen somit eine Vielzahl der isländischen Sehenswürdigkeiten. Das wichtigste von Island in der kurzmöglichsten Zeit! Sie verbringen zwei Nächte in der Hauptstadt Reykjavik.

  • Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung. Die Fahrt führt über ca. 1600 Km und verbindet Teile der Ringstrasse mit Hochlandpassagen. Dabei werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Insel und "Highlights" im Hochland angefahren. Die Fahrt ist nur im Zeitraum Ende Juni bis Ende August und nur mit einem guten Allradfahrzeug buchbar!

  • ROUTE 04:

    Island De Luxe (1 Woche)

    Summer

    "Island De Luxe" ist ein spezielles Angebot, das für Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Islands mit den besten Hotels einer jeden Region kombiniert. Die Gesamtlänge der Reise beträgt ca. 2000 Km, als zusätzlichen Höhepunt beinhaltet die Fahrt noch die Habinsel Snæfellsnes. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

  • ROUTE 08:

    Höhepunkte Islands (1 Woche)

    Spring and Autumn

    Diese Reise führt Sie in 9 Tagen einmal um Island herum, entlang der Ringstrasse sehen Sie alle wichtigen und bekannten Sehenswürdigkeiten der Inseln aus Feuer und Eis. Die Gesamtfahrstrecke beträgt circa 1600 Km. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Beschreibung nur um ein Beispiel handelt. Da alle Rundreisen individuell gebucht werden, kann sich der exakte Streckenverlauf gegenüber diesem Beispiel auch ändern, weder die Inhalte der Reise noch die Qualität werden jedoch in irgendeiner Form gemindert werden.

  • ROUTE 10B:

    Ferienhauserlebnis (1 Woche)

    Spring to Autumn

    Diese Tour ist besonders für Familie geeignet, die tagsüber keine langen Fahrstrecken bewältigen möchten sondern lieber die Freiheit in der Tagesgestaltung genießen. Während dieser Rundreise haben Sie je drei oder vier Nächten Aufenthalt in zwei verschiedenen Ferienhäusern. Von hier aus können Sie zu Ihren verschiedenen Ausflügen starten.

    Week 1:


    Large map

    Week 2:


    Large map
  • ROUTE 13:

    Island De Luxe (1 Woche)

    Spring and Autumn

    Diese Route ist besonders, Sie haben die Möglichkeit viel von Island zu sehen. Sie übernachten in jeder Region immer in den schönsten und besten Hotels. Während Ihrer Reise sind insgesamt zwischen 1800 und 2000 km zu fahren. Sie fahren einmal komplett um die Insel, entlang der Ringstraße. Als zusätzlichen Höhepunkt beinhaltet die Fahrt noch die Halbinsel Snæfellsnes. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

  • ROUTE 16:

    Höhepunkte Islands (1 Woche)

    Spring and Autumn

    Diese Tour basiert auf der Route 8, aber Sie haben anstatt eine Nacht in Reykjavik und eine Nacht in Borgarnes zwei Nächte in Reykjavik (für alle Personen, die Städte lieben!). Eine kurze, aber sehr inhaltsreiche Tour, die jedoch mit 1450 – 1600km etwas Fahrerei beinhaltet. Die Tour führt Sie einmal komplett um die Insel und Sie fahren hauptsächlich auf der Ringstraße. So haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten und spektakulärsten  Seiten Islands kennenzulernen: das Wichtigste von Island in der kurzmöglichsten Zeit!

  • Die Fahrt ist eine entspannte Variante, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen zu lernen. Sie umrunden Island komplett und fahren dabei in alle wichtigen Regionen mit Ausnahme der Westfjorde und des zentralen Hochlandes. Auch 2 Tage in Reykjavik sind Teil des Programms. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

    Week 1:


    Large map

    Week 2:


    Large map
  • Auf dieser Tour sehen Sie alles von Island – sogar die Westfjorde. Auf Tage mit langen Fahrstrecken folgen Tage mit nur kurzen Etappen, wo Sie viel Zeit zur eigenen Gestaltung haben. Das Programm ist sehr kompakt und inkludiert alle Hauptattraktionen Islands (Skaftafell, Geysir, Gulfoss und Pingvellir, die Halbinsel Snaefellsnes, Akureyri, den See Mývatn, Dettifoss). Aber Sie kommen auch in den Genuss von weniger bekannte Gebiete wie die Westfjorde und das Pjórsárdalur Tal. 

    Week 1:


    Large map

    Week 2:


    Large map
  • Die Fahrt kombiniert Teile der Ringstrasse mit diversen Hochlandpisten und unbefestigten Abschnitten, dabei erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entland der Küste ebenso wie das tramhafte Hochland. Aufgrund der Hochlandetappen ist die Reise ist nur im Zeitraum Ende Juni bis Ende August und nur mit einem guten Allradfahrzeug buchbar!

    Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

    Week 1:


    Large map

    Week 2:


    Large map
  • ROUTE 10C:

    Ferienhauserlebnis (2 Wochen)

    Spring to Autumn

    Die Fahrt beinhaltet 14 Übernachtungen in vier verschiedenen Ferienhäusern sowie eine abschließende Nacht im Hotel in Egilsstadir, bevor Sie am nächsten Morgen an Bord gehen. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Verfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

    Week 1:


    Large map

    Week 2:


    Large map
  • ROUTE 12:

    Island De Luxe (2 Wochen)

    Spring to Autumn

    Island De Luxe mit einem zweiwöchigen Aufenthalt ist die vielleicht schönste Art, die Insel zu bereisen. Ihnen bleibt sehr viel Zeit für alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und am Abend in Ihrem ausgewählten Hotel lässt es sich dann wunderbar entspannen. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

  • ROUTE 17:

    Höhepunkte Islands (2 Wochen)

    Spring and Autumn

    Die Fahrt ist eine entspannte Variante, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen zu lernen. Sie umrunden Island komplett und fahren dabei in alle wichtigen Regionen, Ausnahme sind allerdings die Westfjorde und das zentrale Hochland.  Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

    Week 1:


    Large map

    Week 2:


    Large map