Explorers of the North Atlantic seit 1982

Hólmsá / Landmannalaugar

Fakten

Fakten

Das Land 

Die Insel Island ist 103.000 km2 groß und hat eine durchschnittliche Höhe von 500m über dem Meeresspiegel. Die höchste Erhebung, Hvannadalshnjúkur, erhebt sich auf 2.119 m. Über 11 Prozent des Landes sind von Gletschern bedeckt, z.B. dem Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas.

 

Die Leute 

Die Hälfte der Bevölkerung (ca. 320.000) lebt in Reykjavík und den Nachbarstädten im Südwesten. Das Innere des Hochlands ist unbewohnt (und unbewohnbar), daher liegen die  meisten Ortschaften an der Küste.

 

Das Klima 

Dank des Golfstroms genießt Island ein gemäßigtes Meeresklima: kühl im Sommer und eher mild im Winter. Das Wetter ist sehr wechselhaft und Reisende sollten sich auf das Unerwartete vorbreiten.

 

Wetter/Kleidung

Wetterinformationen in Englisch bekommen Sie unter Tel.: 902-0600, - 44 und per E-mail: office@vedur.is oder Internet www.vedur.is. Für Reisen auf Island sollten Sie leichte Bekleidung, Pullover oder Strickjacke, wasserfeste Kleidung und feste Wanderschuhe mitbringen. Camper oder Reisende, die in das Inland vordringen möchten, benötigen warme Wäsche, eventuell Gummistiefel und einen warmen Schlafsack.

 

Sprache

Isländisch ist eine nordische Sprache, die bis heute nur wenig von der ursprünglichen Sprachform der ersten Siedler abweichen soll. Englisch wird fast überall gesprochen und verstanden, auch Deutsch ist nicht selten. Isländisch hat zwei eigene Buchstaben: Þ/þ gesprochen wie th in "thing" und Ð/ð gesprochen wie th in "them".

 

Uhrzeit

Island hat das ganze Jahr hindurch die Greenwich Mean Time (GMT) und ist unserer Zeit daher im Winter eine Stunde und im Sommer 2 Stunden Voraus.

 

Währung

Die Isländische Währung ist die Krone (króna). Münzen haben einen Nennwert von 100 Kr., 50 Kr., 10kr., 5 Kr. und 1 Kr. Banknoten von 5000 Kr., 2000 Kr., 1000 Kr., und 500 Kr. Alle Isländischen Banken bieten Geldwechsel an und haben in der Regel wochentags von 09:15 bis 16:00 Uhr geöffnet. Die Mitnahme größerer €-Beträge ist nicht sinnvoll, denn Bargeld kann bei jeder Bankzweigstelle (über 170) und bei allen Geldautomaten im Land abgehoben werden.

 

Reiseschecks und Kreditkarten

Diese werden fast überall auf Island akzeptiert. Die häufigsten Kreditkarten sind EUROCARD/MASTERCARD und VISA.

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind im Juni, Juli und August in der Regel von 09:00-17:00 und 08:00-16:00 Uhr, Samstag von 10:00 bis 13:00/14:00/15:00 oder 16:00 Uhr. Einige Supermärkte haben bis 23:00 Uhr und an 7 Tagen in der Woche geöffnet. Banken öffnen Montag bis Freitag 09:15-16:00 Uhr.

 

Krankenversicherung

Reisende aus EU Ländern müssen einen Auslandskrankenschein vorlegen können, andernfalls muss die Behandlung voll bezahlt werden. Reisende aus anderen Ländern werden voll berechnet. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: State Social Security Institute, Laugavegur114,  IS-105 Reykjavík

 

Tel.: +354-560-4400  +354-560-4520,    Fax: +354-562-5053

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.

 

Nachrichten in Englisch

Eine kurze Nachrichtensendung in Englisch wird in der Zeit Juni bis September vom State Radio, FM 93.5 und FM 92.4, an jedem Morgen Montag bis Freitag um 07:31 ausgestrahlt. Eine telefonische Abfrage der Veröffentlichung kann unter, Tel.: +354-515-3690 abgehört werden.

 

Trinkgeld

Die Bedienung und die Mehrwertsteuer sind in den Preisen auf Island bereits eingeschlossen.

 

Stromspannung

Die elektrische Spannung auf Island ist 220 Volt, 50 HZ AC.