Wikingerkreuzfahrt - geführte Busreise

Folgen Sie den Spuren der Wikinger und erleben Sie die unvergleichlich schöne Natur des Nordens. Im Rahmen der 8tägigen Reise verbringen Sie abwechslungsreiche und erholsame Tage mit Kreuzfahrtambiente an Bord und erleben im Rahmen geführter Landausflüge die faszinierenden Destinationen Island und Färöer.

Sie übernachten während der gesamten Kreuzfahrt an Bord der MS Norröna, das Angebot beinhaltet außerdem Vollpension sowie das komplette Ausflugs- und Unterhaltungsprogramm an Bord

Reise 1
6. Mai – 13. Mai 2023

Hamburg – Neumünster – Flensburg

Reise 2 
13. Mai – 20. Mai 2023 

Minden – Hannover – Hamburg – Neumünster – Flensburg 

Reise 3 
16. September – 23. September 2023 

Bremen – Hamburg – Neumünster – Flensburg

Preis pro Person

2-Bett Innenkabine: € 1.399

2-Bett Außenkabine: € 1.699
 

  • Im Preis enthalten:
    • 8-tägige Busreise ab Norddeutschland im modernen Reisebus mit WC
    • Fährfahrten Hirtshals – Tórshavn – Seydisfjördur und zurück
    • Alle Kabinen mit DU/WC
    • Halbpension mit 7 x Frühstück und 7 x Abendessen, darunter das große Wikingerbuffet
    • Alle Ausflüge vor Ort
    • Deutschsprechende Reiseleitung, Lunchpaket für die Ausflüge am Dienstag und Mittwoch
    • Viele Extras wie Wikingerurkunde, 1 x Wikingerpunsch
    • Kaffee und Kuchen an Bord
    • 1 x Kaffee/Gebäck im ältesten Holzhaus der Welt
  • Extras:
    • Minibar in den Außenkabinen: Ohne Alkohol € 12 und mit Alkohol für € 17. Informationen zu der Minibar finden Sie hier.
Zu den Preisen

Attraktive Zahlungsbedingungen: Sie zahlen 25% zum Zeitpunkt der Buchung an, jedoch mindestens 810 €. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt an SML zu zahlen. 

 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag

Die Anreise erfolgt im modernen Reisebus von einem Zustiegsort Ihrer Wahl bis direkt zum Fährterminal im dänischen Hafen Hirtshals, wo MS Norröna Sie erwartet. Nach der Einschiffung beziehen Sie die Kabine Ihrer Wahl und um 15.00 Uhr heißt es dann "Leinen los!" mit Kurs auf die Färöer Inseln. Machen Sie sich mit Ihrem schwimmenden Zuhause vertraut und lassen Sie sich im Rahmen des Willkommenscocktail über die Bordabläufe informieren. Zum Abendessen ist für Ihre Reisegruppe im Buffetrestaurant reserviert, im Anschluss stehen Ihnen unsere Laterna Magica oder Undirhúsið für einen Schlummertrunk zur Verfügung. Übernachtung an Bord.


1. Tag.

2. Tag

Ein erholsamer Tag auf See! Wie wäre nach einem ausgiebigen Frühstück mit viel frischer Seeluft bei einem Deckspaziergang und danach vielleicht noch eine Kaffeespezialität im Undirhúsið? Für den kleinen Mittagshunger stehen Ihnen Nóatún Cafeteria oder das Restaurant Munkastova zur Verfügung. Dann vielleicht ein kleiner Einkaufsbummel oder eine Runde Bingo? Nutzen Sie die zahlreichen Bordeinrichtungen und genießen Sie den Tag. Das Abendessen wird im Buffetrestaurant serviert. Übernachtung an Bord.


2. Tag.

3. Tag

Frühaufsteher erleben, wie die Färöer langsam in der Morgendämmerung sichtbar werden, wenn sich MS Norröna ihrem Heimathafen Tórshavn nähert, die Ankunft ist um 07.30 Uhr in der Früh. Aber erst nach dem Frühstück beginnt Ihre Inselrundfahrt. Die deutschsprechende Reiseleitung entscheidet aktuell je nach Wetterlage, welche Route gefahren wird. Erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hauptinseln Streymoy und Eysturoy und genießen Sie die Fahrt durch die wunderbaren Landschaften der Färöer. Um 13.00Uhr verlässt MS Norröna den Hafen von Tórshavn mit Kurs auf Seyðisfjörður, die Aussicht auf die Färöer Inseln kann man von Deck aus jedoch noch eine ganze Weile genießne. Vor dem Abendessen ist sicherlich noch Zeit für einen Aperitif, bevor es zum Restaurant geht. Übernachtung an Bord.


3. Tag.

4. Tag

Ihr erster Anblick von Island ist früh morgens hohe Felsklippen, dann schiebt sich MS Norröna in den Fjord hinein, um gegen 09.00 Uhr in Seyðisfjörður festzumachen. Aber natürlich bleibt genug Zeit für das Frühstück. Dann erwartet Sie Ihr Bus vor dem Terminal zum Überlandausflug in die Region des Mývatn Sees. Über die Hochebene geht die Tour durch die Lavafelder von Ódáðahraun, wo einst die Astronauten vor der Mondlandung geübt haben, und Sie erreichen den Mývatn See, den Mückensee, an dem es merkwürdigerweise keine Mücken gibt. Erleben Sie die seltsamen Lavaformationen im Lavalabyrinth Dimmuborgir, genießen Sie den traumhaften Seeblick an den Pseudokratern in Skútustaðir und die blubbernden, köchelnden Schlammquellen in Námaskarð - nichts für empfindliche Nasen, aber sehr interessant. Auch das Mývatn Nature Bath wird besucht, bevor der Bus Sie dann zurück nach Seyðisfjörður bringt, wo das Abendessen auf Sie wartet. Übernachtung an Bord.


4. Tag.

5. Tag

Ein stärkendes Frühstück, dann geht die Fahrt in die östliche Region los. Im Rahmen dieser Landschaftsfahrt umrunden Sie den See Lögurinn, passieren Islands größten Wald und erleben die schöne Abgeschiedenheit der Ostfjorde. Nach einem abschließenden Bummel durch das Städtchen Egilsstaðir, das Zentrum Ostislands, geht es zurück nach Seyðisfjörður. Machen Sie noch einen Spaziergang am Hafen, bevor Sie wieder an Bord gehen, dann legt MS Norröna um 20.00 Uhr mit Kurs auf Tórshavn ab. Wer das morgendliche Einlaufen am Vortag verpasst hat, kann sich jetzt von der Schönheit des Fjordes überzeugen. Das Abendessen wird im Buffetrestaurant serviert. Übernachtung an Bord.


5. Tag.

6. Tag

Viel Zeit zum Ausschlafen und wer das Frühstück versäumt, der kann später im Undirhúsið oder im Laterna Magica noch immer einen Kaffee als Muntermacher bestellen. Um 16.00 Uhr steht noch einmal Tórshavn auf dem Programm, aber die Inseln sind natürlich schon viel früher zu sehen. Ihr Ausflug bringt Sie an diesem Donnerstag von Tórshavn aus nach Kirkjubøur an der Westseite der Insel Streymoy. Im dortigen alten Kulturzentrum befinden sich die Ruine des Magnusdoms, die Olafskriche und Roykstovan, der alte Bischofssitz. Sie besuchen auch das vermutlich älteste bewohnte Holzhaus der Welt, wo Ihnen Kaffee und Kuchen serviert werden, bevor es wieder zurück nach Tórshavn geht. Sicher ist auch noch Zeit für einen Spaziergang durch die kleine Altstadt oder zum alten Hafen, bevor es an Bord Abendessen gibt. Abfahrt mit Kurs auf Hirtshals ist um 20.00 Uhr. Übernachtung an Bord.


6. Tag.

7. Tag

Ein erholsamer Tag auf See. Schauen Sie doch einmal, was der Shop an Bord an Angeboten bereithält, lassen Sie die Reise Revue passieren oder sortieren Sie die unzähligen Eindrücke der letzten Tage. Den Höhepunkt des Tages bildet das große Wikingerbuffet mit vielen Speisen nach überlieferten Rezepten der Wikinger - lassen Sie sich überraschen. Übernachtung an Bord.


7. Tag.

8. Tag

Ein letztes Frühstück an Bord, dann erreicht MS Norröna gegen 11.00 Uhr den Hafen von Hirtshals und eine schöne und erlebnisreiche Fahrt geht langsam zu Ende. Nach der Ausschiffung erwartet Sie Ihr Bus vor dem Terminal und Smyril Line wünscht Ihnen eine angenehme und sichere Heimreise!


8. Tag.

Lass dich inspirieren

Möchten Sie regelmäßig Nachrichten und Sonderangebote direkt von Smyril Line per Mail erhalten?

Bestellen Sie Ihren Gratiskatalog

Bitte geben Sie für die Bestellung des kostenlosen Katalogs Ihre Adresse ein

Ja, ich möchte regelmäßig Nachrichten und Sonderangebote direkt von Smyril Line per Mail erhalten.