Eine oder zwei Wochen in Island mit Unterkünften

Enge Serpentinen auf dem Pass nach Egilsstadir sind nur der Anfang des Abenteuers Island für Sie. Es warten aufregende Abschnitte auf Sie, z.B. die Querung der Hochebene im Norden, die kurvigen Wege entlang vieler Fjorde oder die weiten Lavafelder an der Südküste. Eine genaue Beschreibung weist Sie auf alle Sehenswürdigkeiten an der Strecke hin und lässt Sie die grandiose Natur hautnah erleben. Am Abend erreichen Sie Ihr vorgebuchtes Quartier und lassen den Tag ausklingen, vielleicht mit einem Bad in einer der warmen Quellen.

Die Route folgt größtenteils befestigten Straßen und bietet individuellen Fahrspaß, ohne besondere Anforderungen an Fahrer und Material zu stellen. Allerdings kann das Fahren insbesondere in der Vor- und Nachsaison aufgrund der wechselhaften Witterungsverhältnisse gelegentlich anstrengend sein. Wir bitten dies bei der Reiseplanung zu berücksichtigen.

Periode Dauer Preis ab
Frü̱hjahr & Herbst
02.04-16.04, 24.09-15.10.2022
14 Tage Reise Sa.-Sa.
(8 Übernachtungen)
€ 1032 p.P.
2-Bett-Innenkabine
€ 1032 p.P.
Frü̱hjahr & Herbst
02.04-16.04, 24.09-08.10.2022
21 Tage Reise Sa.-Sa.
(15 Übernachtungen)
€ 1592 p.P.
2-Bett-Innenkabine
€ 1592 p.P.
Sommer
07.06-09.08.2022
14 Tage Reise Di.-Sa.
(7 Übernachtungen)
€ 1543 p.P.
2-Bett-Innenkabine
€ 1543 p.P.
Sommer
07.06-02.08.2022
21 Tage Reise Di.-Sa.
(14 Übernachtungen)
€ 2397 p.P.
2-Bett-Innenkabine
€ 2397 p.P.
Show more Hide
  • Im Preis enthalten
    • Preis pro Person wenn 2 zusammen reisen
    • Überfahrten Hirtshals–Seydisfjördur und zurück
    • Übernachtung an Bord in 2-Bett Innenkabinen
    • Mitnahme eines Motorrades 2m L
    • Übernachtungen in Island in DZ mit DU/WC im Hotel, Gästehaus oder Farmhotel
    • Frühstück in Ihrer Unterkunft an Land
    • Tagesprogramm
  • Extras
    • Buchen Sie Mahlzeiten und andere Leistungen im Voraus und sparen Sie. Siehe Preise usw. hier.
    • Minibar in den Außenkabinen: Ohne Alkohol € 12 und mit Alkohol für € 17. Informationen zu der Minibar finden Sie hier.
Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne unter +49 431-200886 an oder bestellen Sie direkt per E-mail info@smyrilline.de Buchung

Attraktive Zahlungsbedingungen: Sie zahlen 25% zum Zeitpunkt der Buchung an, jedoch mindestens 400 €. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt an SML zu zahlen. Profitieren Sie von unseren kundenfreundlichen Zahlungsbedingungen und buchen Sie den gewünschten Abreisetermin frühzeitig.

 

Routenbeispiele

  • 1 Woche

    Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung. Die Fahrt führt um die gesamte Insel herum, wobei sich der Ablauf weitgehend an der Ringstrasse orientiert. Im Verlauf der ca. 1600 km werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erleben!

    Siehe Routenbeschreibung
  • 2 Wochen

    Die Fahrt ist eine entspannte Variante, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennen zu lernen. Sie umrunden Island komplett und fahren dabei in alle wichtigen Regionen mit Ausnahme der Westfjorde und des zentralen Hochlandes. Auch 2 Tage in Reykjavik sind Teil des Programms. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Hotelverfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

    Siehe Routenbeschreibung
  • 2 Wochen inkl. die Westfjorde

    Auf dieser Tour sehen Sie alles von Island – sogar die Westfjorde. Auf Tage mit langen Fahrstrecken folgen Tage mit nur kurzen Etappen, wo Sie viel Zeit zur eigenen Gestaltung haben. Das Programm ist sehr kompakt und inkludiert alle Hauptattraktionen Islands (Skaftafell, Geysir, Gulfoss und Pingvellir, die Halbinsel Snaefellsnes, Akureyri, den See Mývatn, Dettifoss). Aber Sie kommen auch in den Genuss von weniger bekannte Gebiete wie die Westfjorde und das Pjórsárdalur Tal. 

    Siehe Routenbeschreibung

Unterlagen

Nach Buchung und Bezahlung der Rundreise erhalten Sie einen detaillierten Reiseverlauf, die Adressen der gebuchten Unterkünfte, Routenbeschreibungen und die Voucher für alle gebuchten Leistungen wie z.B. Unterkünfte or Ausflüge.

 

Gäste mit besonderen Bedürfnissen

Wenn Sie für Ihre Reise besondere Unterstützung benötigen, informieren Sie uns bitte bei der Buchung. 

 

Fahren in Island

Das Fahren in Island unterscheidet sich manchmal stark vom Fahren wie Sie es gewohnt sind. Wir empfehlen, sich im Voraus auf safetravel.is darüber zu informieren, was Sie in Island erwarten kann und welche Richtlinien es für mögliche Problemsituationen gibt.

 

Mit dem Motorrad unterwegs im Hochland 

Wichtig sind in erster Linie wasser- und stoßfestes Gepäck, eine gute Kette und neue Bereifung. Empfohlen wird grundsätzlich die Benutzung von Reifen mit grobem Enduro Profil.  Es gibt Bericht über Fahrer, die auf 1.800 Km neue Reifen aufgefahren haben, da  der Schotter sehr scharfkantig sein kann. Sinnvoll ist auch die Mitnahme eines Prüfgerätes für den Reifendruck, ferner ein Reparaturset für platte Reifen und ein Ersatzkanister für Treibstoff. Seien Sie vorsichtig beim Packen: Deckel lösen sich leicht, wenn sie nicht korrekt befestigt sind. Wenn Sie Ihre Fahrt sorgfältig vorbereiten und mit einem großen, starken Motorrad fahren, kann das Hochland ein wunderbares Erlebnis sein.

Es ist möglich Hochlandrouten wie Sprengisandur, die Strecke nach Askja oder zwischen den Bergen zu nutzen, wenn Sie eine gute Geländemaschine fahren ( keine Straßenmaschine) und entsprechend besonnen fahren. Fahrern von Straßenmaschinen enpfehlen wir auf den Hauptstraßen zu bleiben und nicht in das Hochland zu fahren, Ausnahme ist lediglich die Kjölur Route.
 

Schneeketten

Wir empfehlen die Mitnahme von Schneeketten für alle Monate außer Juni, Juli und August.

 

Festgelegte Routen

Die von uns angebotenen Routen sind fix. Sollte eine Unterkunft in der Hochsaison (Juni, Juli, August) bereits ausgebucht sein, kann es zu leichten Änderungen des Rundreiseverlaufes kommen.

 

Ausflüge in Island

Eine Islandreise ist an sich schon ein Erlebnis, aber mit einigen zusätzlichen Ausflügen im Verlauf Ihrer Reise wird Ihr Islanderlebnis noch interessanter. 

Lesen Sie mehr
Ausflüge in Island

10 Höhepunkte in Island

Sie sind auf der Suche nach dem besonders authentischen Naturerlebnis? Und zögern vielleicht noch aufgrund der steigenden Besucherzahlen in Island oder speziell in der Region Reykjavik im Golden Circle? Lehnen Sie sich entspannt zurück, denn wir als Islandexperten können Ihnen versichern, dass viele der schönsten und typischen Regionen Islands nicht überlaufen sind. Wir haben eine Fülle an Vorschlägen für typisch isländische Naturerlebnisse an Orten, wo gastfreundliche Einwohner sich über Besucher freuen und stolz sind, ihr Land zeigen zu können.

10 Ideen für Ihr Islanderlebnis
10 Höhepunkte in Island

Wie man fährt in Island

Wie man fährt in Island

Lass dich inspirieren

Möchten Sie regelmäßig Nachrichten und Sonderangebote direkt von Smyril Line per Mail erhalten?

Bestellen Sie Ihren Gratiskatalog

Bitte geben Sie für die Bestellung des kostenlosen Katalogs Ihre Adresse ein