Wichtige Hinweis zu Ihrer Reise

Mund- und Nasenschutz

  • Alle Passagiere müssen beim Check-In, wie auch beim Verlassen des Schiffes, einen Mund- und Nasenschutz tragen. 
  • Wir empfehlen zudem das Tragen einer geeigneten Mund- und Nasenbedeckung während der Überfahrt.
  • Während des Aufenthaltes in der Kabine ist eine Maske nicht erforderlich, ebenso wenig an Deck, wenn die Einhaltung von Mindestabständen gewährleistet ist. 
  • Alle Besatzungsmitglieder, die in Kontakt mit Passagieren kommen, haben einen Mund- und Nasenschutz, wenn das Tragen eines Plexiglasvisiers nicht möglich ist. 

Ab dem 27. Juni öffnet Dänemark seine Grenzen für weitere Staaten der EU und des Schengen-Abkommens. Details hierzu finden Sie unter: um.dk 

Für Reisende von Dänemark auf die Färöer-Inseln gilt
Covid-19 Test for Abfahrt
Alle Reisenden auf die Färöer müssen einen COVID-19 Test machen. Dieser wird in Hafen von Hirtshals durchgeführt. Reisende mit Fahrzeug werden nach dem Check In getestet, Reisende ohne Fahrzeug im Terminal. Dieser Test muss nicht im Vorab gestellt werden und ist kostenlos bis zum 30.September. Ab dem 1.Oktober kostet der Test 390 DKK pro Person. Kinder bis zum Alter von 12 Jahren sind hiervon ausgenommen. Die Testergebnisse werden während der Überfahrt direkt an Smyril Line geleitet, lediglich positiv getestete Personen werden mit dem Ergebnis kontaktiert.

Folgetest nach 6 Tagen
Alle Reisenden, die sich auf den Färöern aufhalten, müssen sich sechs Tage nach der Ankunft einem Folgetest unterziehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf corona.fo

Für Reisende von Island auf die Färöer gilt
Seit dem 27.Juni verlangen die färingischen Behörden von jedem Reisenden auf die Färöer einen Covid-19 Test. Passagiere werden an Bord getestet. Der Test ist bis zum 30.September kostenlos. Ab dem 1. Oktober kostet der Test 390 DKK pro Person. Kinder unter 12 Jahren werden nicht getestet.

Bei Reisenden von Island auf die Färöer steht das Testergebnis erst einige Stunden nach Ankunft auf den Färöern fest. Lediglich Passagiere, die positiv getestet wurden, erhalten Ihr Testergebnis übermittelt. Bei negativem Testergebnis erhalten sie keine Benachrichtigung.

Reisen nach Island
Covid-19 Test vor der Abfahrt
Alle Nationalitäten werden in Hirtshals/Dänemark auf Covid-19 getestet, bevor sie an Bord der MS Norröna  gehen, das geschieht wegen der Möglichkeit zum Landgang auf den Färöern am Montag. Der Test ist bis zum 1.Oktober 2020 kostenlos.

Alle Passagiere nach Island müssen ferner einen Test bei Ankunft in Seydisfjördur machen. Weitere Informationen zu Tests, Registrierung und Zahlung finden Sie hier: covid.is/english

Folgetest in Island nach 5-6 Tagen
Ab 19. August müssen alle ankommenden Personen 5 bis 6 Tage nach Ankunft einen zweiten Test machen, um das Risiko von falschen Testergebnissen und damit der Verbreitung von Covid-19 in Island zu minimieren. Es gelten verschiedene Hinweise und Bestimmungen. Informationen hier.

Stopover auf den Färöern auf dem Weg nach Island ​
Alle Passagiere auf dem Weg nach Island werden bei Ankunft in Seydisfjördur auf Covid-19 getestet. Weitere Informationen zu Test, Registrierung und Bezahlung finden Sie hier: covid.is/english

Stopover auf den Färöern auf dem rückweg von Island
Alle Passagiere, die auf dem Weg nach Dänemark auf den Färöern einen Stopover machen, werden an Bord von MS Norröna getestet. Der Test kostet 390 DKK und muss an der Rezeption an Bord der MS Norröna bezahlt werden.  

Covid 19 information

The situation regarding the Coronavirus “COVID-19” has our full attention and we prioritize the safety of our customers and employees very high. We are monitoring updates and guidance from relevant authorities and health organisations in the countries where we operate very closely.

To ensure the safety of our passengers and crew we are taking precautionary measures to prevent the spread of the Coronavirus onboard Norröna. 

- Information posters focused on hygienic measures to prevent the spread of the virus based on the World Health Organisation guidelines.

- Increased the frequency of preventive cleaning and disinfection of “Hand Contact Point Hotspots” such as door handles, access touch pads and telephones.

- Increased possibilities for hand wash and disinfection placed in public areas to ensure good hand hygiene.

- Staff is instructed to stay at home if they experience any of the Covid-19 symtoms. Or if they within the last 14 days, before symptoms occurred, stayed in areas* that are affected with a widespread transmission of Covid-19.

- If a passenger arrives at the ship and shows symptoms of Coronavirus or have a fever, then they will be refused boarding.

In advance of any journey, we encourage all travellers to follow latest guidance from the national health authorities.

Bestellen Sie Ihren Gratiskatalog

Bitte geben Sie für die Bestellung des kostenlosen Katalogs Ihre Adresse ein