Nützliche Informationen

Ankunfts- und Abfahrtszeiten
Alle Zeiten finden Sie hier.

Autodeck
Die Fahrzeugsdeck sind während der Überfahrten verschlossen. Bitte beachten Sie, dass auf den Decks zwischen den Fahrzeugen sehr wenig Platz ist und denken Sie daran, die Handbremse anzuziehen. 

Besondere Bedürfnisse
MS Norröna verfügt über 6 behindertengerecht ausgestattete Kabinen. Die Kabine sehr sehr geräumig und liegen auf Deck 5 und 6. Die Ausstattung ist rollstuhlgerecht.

Bei Passagieren mit körperlichen oder geistigen Behinderungen muss dies bereits bei Buchung angegeben weden, sofern im Notfall Hilfe benötigt wird.

Passagiere mit besonderen Bedürfnissen werden gebeten, spätestens 2 ½ Stunden vor Abfahrt beim Check In einzutreffen. Bitte lassen Sie uns dort wissen, wie wir behilflich sein können ( z.B. durch einen Stellplatz dicht am Fahrstuhl an Bord o.ä.). Bitte planen Sie in einem solchen Fall eine gewisse Wartezeit ein.

Rollstuhlfahrer haben Zugang zu allen öffentlichen Bereichen des Schiffes mit Ausnahme von Deck 1.

Bordwährung
Bordwährung ist die dänische Krone, aber auch EUR, USD und ISK werden akzeptiert, allerdings nur Banknoten. Der Wechselkurs kann täglich variieren. Bei einer Zahlung erhalten Sie das Rückgeld immer in DKK.

Folgende Karten werden an Bord als Zahlungsmittel akzeptiert: Visa, Mastercard, Amex, Diners, JCB, Maestro Da die Internetverbindung auf Bord nicht immer besteht, ist es ratsam, etwas Bargeld mit sich zu führen.

Es ist nicht möglich, Geld an Bord umzutauschen oder abzuheben.

Check Out
Passagiere werden höflich gebeten, die Kabinen ungefähr 2 Stunden vor Ankunft zu räumen. Die genauen Zeiten erfahren Sie an Bord per Durchsage. 

Check-in
Alle Passagiere dürfen während der Ein- und Ausfahrt aufs Autodeck im Fahrzeug sitzen bleiben.

Die Besatzung bemüht sich um zügige Beladung der Fahrzeugdecks, aber bitte rechnen Sie mit Wartezeiten beim Be- und Entladen. In der Hauptsaison fahren bis zu 800 Fahrzeuge an Bord und die Wartezeit kann bis zu 1 Stunde betragen. 

Check In Hirtshals: Fjord Line, Container kajen 4, DK-9850 Hirtshals, Dänemark.
Check In Tórshavn: Eystarabryggja 2, FO-100 Tórshavn, Färöer Inseln.
Check In Seyðisfjörður: Fjarðargata 8, IS-710 Seyðisfjörður, Island. 

Erstattung für steuerfreie Einkäufe (Tax Free Refunds)
Wenn Sie von Island zurückreisen, werfen Sie Ihre Tax-Free-Formulare in den dafür vorgesehenen Briefkasten am Terminal in Seydisfjördur. Ihre Belege werden vom isländischen Zoll abgestempelt und an das entsprechende Unternehmen weitergeleitet, das die Erstattung an Ihr Kreditkartenkomto vornimmt. Erstattungen sind in einem Zeitraum von bis zu 3 Monaten möglich.

Wenn Sie von den Färöern zurückreisen, müssen Ihre Tax-Free-Formulare von den Färingischen Behörden abgestempelt werden. Die Mitarbeiter der Zollbehörde sind 1 Stunde vor Abfahrt des Schiffes im Terminal anzutreffen, um die Belege abzustempeln. Die Erstattung erfolgt dann an der Rezeption des Schiffes und nur in DKK.

Elektrizität
230 Volt. Es wird der übliche 2-polige Stecker verwendet. Das Aufladen von Batterien in E-Autos, Wohnmobilen etc ist an Bord nicht gestattet. Gasbehälter müssen zugedreht sein. Es gibt zwei Steckdosen in jeder Kabine, aber keine direkt an Bett. 

Elekttrofahrzeug
Für die Sicherheit an Bord ist es wichtig, dass Sie Smyril Line bereits bei Buchung der Reise dahingehend informieren, dass Sie mit einem Elektrofahrzeug an Bord kommen. 

Fahrstuhl
Es gibt vier Fahrstühle an Bord, jeweils zwei im vorderen und im hinteren Teil des Schiffes. Mit Ausnahme von Deck 1, wo sich Swimming Pool, Sauna und Fitnessraum befinden, können so alle Decks erreicht werden. Bitte geben Sie ggf. Ihre eingeschränkte Mobilität bereits bei Buchung an, damit wir versuchen können, Ihnen eine Kabine in Fahrstuhlnähe zuzuteilen.

Flüssiggas an Bord MS Norröna
Es dürfen bis zu 20 Liter Flüssiggas an Bord unseres Schiffes mitgeführt werden. Die Tanks müssen aus Stahl bestehen und speziell für diesen Zweck geeignet und zugelassen sein. Bei der Ankunft in Island müssen die Reisenden die Zollbehörden informieren und das eingeführte Gas verzollen.

Fundsachen
Bei Verlusten wenden Sie sich bitte an die Rezeption, entweder per Telefon unter +298 344900 oder per Email an reception@norrona.fo. Eine eventuelle Zusendung ist auf Ihre Kosten möglich. Üblicherweise werden Fundgegenstände 2 Monate an Bord aufbewahrt. 

Gefriergut und Gepäck
Passagiere dürfen bis zu 50 Kg bzw. ½ m³ Gefriergut ohne Zusatzkosten mit sich führen. Weitere Informationen zum Thema Gefriergut erhalten Sie am Check In. Gefriergut muss deutlich mit Name und Anschrift des Eigentümers gekennzeichnet werden. Der Transport von Gefriergut nach Island ist nicht gestattet. Der Gerierguttransport ist ein kostenloser Service von Smyril Line, die Reederei übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verlust. 
 
Bitte beachten: Kommerzielle Transport sind nur über Smyril Line Cargo möglich: Tel. +298 309600 oder cargo@cargo.fo

Gepäck
Es sind max. 200 Kg persönliches Gepäck pro Person gestattet.  Das Wagendeck ist während der Überfahrten verschlossen, bitte bringen Sie daher Gepäck, das Sie während der Fahrt benötigen, mit in die Kabine. Für den Transport kommerzieller Güter wenden Sie sich bitte an die Frachtabteilung.  

Haustiere
Eine Mitnahme von Haustieren ist gegen Aufpreis und im Einklang mit den diesbezüglichen Bestimmungen der Smyril Line möglich. Haustiere dürfen nicht in den Kabinen mitgenommen werden. Jeder Verstoß gegen diese Bestimmung wird mit einer Gebühr in Höhe von 405 € für Reinigungsarbeiten geahndet.  Es gibt folgende Hundekäfige an Bord: 2 große (80 cm x 115 cm x 130 cm) und 6 kleine 80 cm x 55 cm x 130 cm). Nach Island: Hunde dürfen nicht nach Island mitgeführt werden. Auf die Färöer Inseln: Bitte kontaktieren Sie die örtlichen Behörden in Bezug auf die Bestimmungen zur Mitnahme von Haustieren: hfs.fo

Hospital
MS Norröna verfügt über ein kleines Bordhospital gemäß geltender Vorschriften. Der Chief Officer kann als medizinischer Offizier Erste Hilfe leisten. Im Notfall besteht ein direkter Kontakt zum Krankenhaus in Torshavn, falls medizinische Beratung erforderlich ist. Im Notfall kann ein Arzt per Helikopter an Bord gebracht werden bzw.der Patient von Bord gebracht werden. Dies ist zu jeder Zeit auf See während aller Überfahrten möglich.

Internet und Telephonverbindung
Internetzugang kann an der Rezeption erworben werden. Preise und Informationen finden Sie hier.

Telefonverbindungen auf See sind über Satelit möglich. Bitte beachten Sie, dass die Kosten hierfür erheblich höher sind als an Land. 

Kabinenreinigung
Eine Kabinenreinigung während der Reise gibt es nur für Gäste der Wikingerkreuzfahrt. Am Sonntag und am Donnerstag werden Handtücher gewechselt und die Kabine wird aufbereitet, am Dienstag in Island erfolgt eine komplette Kabinenreinigung. 

Während normaler Fährüberfahrten erfolgt keine Kabinenreiningung, bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Rezeption. 

Kinderbeaufsichtigung
Es gibt keine Kinderbetreuung an Bord. Eltern sind zu jeder Zeit für ihre Kinder verantwortlich, auch im Swimming Pool und im Fitnessbereich.Kinder unter 15 Jahren dürfen den Pool und den Fitnessbereich nicht ohne ein Elternteil benutzen. 

Kinderbetten
Kinderbetten können im Voraus oder an der Rezeption gebucht werden. Der Preis einschließlich Bettwäsche beträgt 150 DKK.

Kinderwagen
Kinderwagen können natürlich mitgenommen werden, dürfen aber aus Sicherheitsgründen nicht im Gang stehen, sondern müssen in der Kabine aufbewahrt werden.

Propangas an Bord MS Norröna
Die Mitnahme von Gas ist nur in eingebauten Tanks des Fahrzeuges möglich. Zusätzliche Gastanks oder Gasflaschen dürfen nur in leerem Zustand mitgeführt werden. Aus Gründen der Sicherheit muss das Mitführen von Propangas beim Check-In dem Personal gemeldet werden.

Rauchen an Bord
Das Rauchen ist nur im Raucherbereich Hjallurin auf Deck 9 gestattet. Diese Regelung gilt gleichermaßen für Passagiere und Besatzung. In allen Kabinen ist das Rauchen strengstens untersagt. Ein Verstoß gegen das Rauchverbot zieht eine Strafe in Höhe von 203 € nach sich.

Schließfächer
Auf Deck 2 und Deck 7 stehen Gepäckschließfächer zur Verfügung: große Fächer (88x60x40cm) und kleinere Fächer (78x40x30cm). Die Benutzung kostet DKK 20 bzw. DKK 10 für jedes Verschließen.

Schwangerschaft
Schwangere Passagiere können bis zur 35 Schwangerschaftswoche auf eigenes Risiko mit MS Norröna reisen. Für die Wochen 31 – 35 wird ein ärztliches Attest benötigt. MS Norröna hat keinen Arzt an Bord.

Seekrankheit
Medikamente gegen Seekrankheit sind an der Rezeption erhältlich.

Speisen und Getränke
Sie können gerne eigene Verpflegung mit an Bord bringen, diese aber bitte nicht in den Restaurants, Bars oder öffentlichen Bereichen verzehren. 

Trinkwasser an Bord
Das Wasser aus den Leitungen an Bord ist trinkbar.

Zeit an Bord
Schiffszeit ist die färingische Zeit = Greenwich Mean Time (GMT) im Winter und GMT + 1 Std. Im Sommer.

Bestellen Sie Ihren Gratiskatalog

Bitte geben Sie für die Bestellung des kostenlosen Katalogs Ihre Adresse ein

Ja, ich möchte regelmäßig Nachrichten und Sonderangebote direkt von Smyril Line per Mail erhalten.