Ziele & Politik

Erklärung der Geschäftsführung zu den Sicherheitsrichtlinien

Die Sicherheitsrichtlinien der P/F SMYRIL LINE sollen sicherstellen, dass das Unternehmen (z.B. beim

Transport von Passagieren oder Gütern an Bord der RoRo-Schiffe)  weder Menschen noch Eigentum oder die Umwelt einem Risiko aussetzt.

Das Unternehmen hat daher ausführliche Sicherheitsbestimmungen erarbeitet, die sowohl nationalen als auch internationalen Anforderungen entsprechen und ebenso denen der Klassifizierungsgesellschaft. 

Die Instruktionen, ddie die Bereiche Transport, Ausrüstung und Schiffsverkehr sowie Navigation betreffen, regeln:

  • die Einhaltung der hohen Sicherheitsstandarts an Bord der Schiffe.
  • die Sicherstellung der Reputation des Unternehmens als sichere und hochqualifizierte Gesellschaft.
  • die Vermeidung von sicherheitsbedrohenden Situationen
  • regelmäßige Inspektionen der Ausrüstungen und Überprüfung aller Abläufe, um deren Übereinstimmung mit Erfahrungswerten, neuen Technologien und dem Wandel öffentlicher Anforderungen zu garantieren.
  • die Implementierung von Instruktionen und Sicherstellung, dass alle Mitarbeiter zu jeder Zeit voll qualifiziert sind, um den jeweiligen Anforderungen gerecht zu wrden.
  • die Übereinstimmung mit Vorschriften und Einhaltung aller Sicherheitsstandarts.

Erklärung der Geschäftsführung zum Umweltschuts

Sinn und Zweck der Umweltrichtlinien der P/F SMYRIL LINE ist die Sicherstellung, dass die Aktivitäten des Unternehmens kein Risiko für Mensch und Umwelt darstellen.

Sowohl einige der transportierten Güter als auch Ölprodukte und Chemikalien, die an Bord zum Einsatz kommen, können bei unsachgemäßem Umgang schädlich für Mensch und Natur sein.

Um den sachgemäßen Umgang mit Transportgütern wie auch den sachgemäßen Einsatz an Bord der Schiffe und deren Ausrüstung sicherzustellen, sind detaillierte Instruktionen mit sachgemäßen Verfahrensweisen erstellt und an Bord aller Schiffe in Umlauf gebracht worden.

Der Zweck dieser Instruktionen ist auch die Sicherstellung, dass alle Schiffe im Einklang mit nationalen und internationalen Regeln und Vorschriften zum Schutz und Erhalt der Umwelt betrieben werden.

Die Instruktionen sollen regelmäßig aktualisiert und dadurch stets an die modersten technischen Entwicklungen angepasst werden und Änderungen der Anforderungen und Ansprüche seitens der Behörden und der Klassifizierungsgesellschaft berücksichtigen.

Richtlinien zum Schutz vor Drogen- und Alkoholmissbrauch und Kontrollen

  • Alkoholmissbrauch und Alkoholgenuss sind strengstens verboten.
  • Dem Kapitän obliegt die Kontrolle dieser Vorschrfit.
  • Der Verkauf von Alkohol an Besatzungsmitglieder unter 18 Jahren ist nicht gestattet, an alle anderen Besatzungsmitglieder nur am Tag ihrer Abmusterung.
  • Verbotene Drogen und Medikamente sind an Bord streng verboten ( z.B. Medikamente, die nicht zum Vorrat des Schiffshospitals gehören).
  • Der Kapitän ist befugt Schritte zu unternehmen, die der Kontrolle dienen, ob ein Besatzungsmitglied unter Drogen- oder Alkoholeinfluss steht, z.B. durch Kontrolle von Atem, Blut oder Urin.
  • Nur auf Anforderung des Kapitäns dürfen dieser, der Chief Engineer, der Chief Officer und der Hotelmanager aklkoholische Getränke in Bars und Restaurants anbieten.
  • Mindestens 4 unangekündigte stichprobenartige Alkoholtests werden ganzjährig pro Woche durch den Kapitän durchgeführt.
  • Mindestens zweimal jährlich werden stichprobenartige Alkoholtest durch einen besonderen Service von Land durchgeführt, organisiert von der Schiffsführung.

Wir versichern, dass jedes Besatzungsmitglied einschließlich der Offiziere und des Kapitäns, das sich nicht an die Bestimmungen zum Alkohol- und Drogenmissbrauch hält, umgehend fristlos gekündigt wird. 

Es ist die Aufgabe des Kapitäns, jedes Beschäftigungsverhältnis an Bord , auch z.B. Lotsen, Agenten oder dergl, über diese Bestimmungen zu informieren.

Das Heuerbüro wird alle Besatzungsmitglieder hinsichtlich der RICHTLINIEN ZUM SCHUTZ VOR DROGEN- UND ALKOHOLMISSBRAUCH vor Abschluss eines Heuervertrages informieren.

Bestellen Sie Ihren Gratiskatalog

Bitte geben Sie für die Bestellung des kostenlosen Katalogs Ihre Adresse ein.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten, Inhalte zu personalisieren und Social Media Features anzubieten. Weitere Informationen unter Cookie Settings. Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Ok