Eine oder zwei Wochen in Island mit Unterkünften

Das Ferienhauserlebnis ist besonders geeignet für Familien und Reisende, die nicht täglich das Quartier wechseln möchten.

Der einwöchige Aufenthalt beinhaltet zwei Ferienhäuser jeweils im Osten und Norden oder Süden, bei 2 Wochen in Island verbringen Sie jeweils 3 bis 4 Tage in jeder Region: Norden, Westen, Südwesten und Südosten.

Besuchen Sie den Myvatn See im Norden, baden Sie in der Blauen Lagune, sehen Sie den grandiosen Wasserfall Gullfoss im Südwesten und den wunderbaren Gletscher Vatnajökull im Südosten. Dies sind nur einige Vorschläge, es gibt nahezu unendlich viel mehr zu sehen.

Periode Dauer Preis ab
Herbst
25.09-16.10.2021
15 Tage Reise Sa.-Sa.
(8 Übernachtungen)
€ 1165 p.P.
2-Bett-Innenkabine
€ 1165 p.P.
Herbst
25.09-09.10.2021
21 Tage Reise Sa.-Sa.
(15 Übernachtungen)
€ 1785 p.P.
2-Bett-Innenkabine
€ 1785 p.P.
Show more Hide
  • Im Preis enthalten
    • Preis pro Person wenn 2 zusammen reisen
    • Überfahrten Hirtshals–Seydisfjördur und zurück
    • Übernachtung an Bord in 2-Bett Innenkabinen
    • Mitnahme eines PKW <1,9m H & 5m L
    • 1-4 Ferienhäuser gemäß Buchung
    • Bettwäsche, Handtücher, Heizung und Strom. Die Endreinigung ist nicht im Preis enthalten und muss von den Gästen vor Abreise durchgeführt werden.
    • Tagesprogramm
  • Extras
    • Buchen Sie Mahlzeiten und andere Leistungen im Voraus und sparen Sie. Siehe Preise usw. hier.
    • Minibar in den Außenkabinen: Ohne Alkohol € 12 und mit Alkohol für € 17. Informationen zu der Minibar finden Sie hier.

Attraktive Zahlungsbedingungen: Sie zahlen 25% zum Zeitpunkt der Buchung an, jedoch mindestens 400 €. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt an SML zu zahlen. Profitieren Sie von unseren kundenfreundlichen Zahlungsbedingungen und buchen Sie den gewünschten Abreisetermin frühzeitig.

 

Ferienhauserlebnis

  • 2 Wochen

    Die Fahrt beinhaltet 14 Übernachtungen in vier verschiedenen Ferienhäusern sowie eine abschließende Nacht im Hotel in Egilsstadir, bevor Sie am nächsten Morgen an Bord gehen. Der nachfolgende Reiseverlauf ist als mögliches Beispiel zu verstehen, der tatsächliche Verlauf richtet sich nach den aktuellen Verfügbarkeiten zum Zeitpunkt Ihrer Buchung.

Selbstfahrerprogramme, 2 Wochen
  • Nachten13, 14, 15 oder 16
  • Art der UnterkunftFerienhäuser
  • Buchbarkeit Frühling bis Herbst 27.03.21 - 09.10.21
rute10c
  • Tag 1
    Nach der Ausschiffung in Seydisfjördur fahren Sie über den Pass vorbei an einigen schönen Wasserfällen nach Egilsstadir, wo Sie die Gelegenheit haben, in einem der beiden Supermärkte günstig Ihre Vorräte auszustocken. Dann geht die Fahrt durch das fruchtbare Tal Jökuldalur und weiter über die wüstenähnliche Hochebene Möðrudalsheiði weiter bis in die Region des Myvatn Sees zu Ihren ersten Ferienhaus. 
  • Tag 2

    Ausflugsvorschlag: Sie können am Vormittag nach Husavik fahren, um dort in Hafen eines der Boote für eine Walbeobachtungsfahrt zu entern. Danach können Sie sich noch das Walmuseum ansehen und die kleine Kirche, bevor Sie dann über die Halbinseln nach Asbyrgi fahren, eine hufeisenförmige Schlucht. Hier lohnt eine kleine Wanderung zum Wäldchen unterhalb der 100 Meter hohen Felswand. Ein weiteres Highlight des Tages ist der Dettifoss, der wasserreichste Wasserfall Europas! Man gelangt sehr dicht an den Fall heran!  

  • Tag 3

    Den heutigen Tag können Sie rund um den Myvatn See verbringen, es gibt dort eine Fülle an Sehenswürdigkeiten! Z.B. das Vulkangebiet Krafla, die Solfatarenfelder in Námaskarð, das Lavalabyrinth in Dimmuborgir Lava Labyrinth oder die Pseudokrater in Skútustaðir. Hier kann man auch einen schönen Ausritt auf einen Islandpferd unternehmen, auch geeignet für Kinder und Anfänger!

  • Tag 4

    Nach dem Packen, heute geht es "ein Haus weiter", fahren Sie zuerst zum Wasserfall der Götter, dem Godafoss. Hier lohnt sich ein Stopp in jedem Fall! Dann geht es weiter in Richtung des Fjords Eyjafjörður und Sie verbringen einige Zeit in Akureyri, Perle des Nordens und zweitgrößte Stadt Islands. Insbesondere der Botanische Garten ist einen Besuch wert, auch das Schwimmbad ist ein Erlebnis! Wer möchte , kann hier auch ein wenig bummeln, es gibt z.B. sehr gute Wollwaren. Danach fahren Sie durch die Region Skagafjörður county, berühmt für die dortige Pferdezucht. Dort befindet sich auch das Torfmuseum in Glaumbær, das meistbesuchte Museum Islands! Sie folgen der Hauptstrasse, passieren der Ort  Blönduós und den Fjord Hrútafjörður und erreichen die Region Borgarfjörður, wo Ihr zweites Haus liegt.

  • Tag 5

    Genießen Sie den Tag in der Region Breiðafjörður und erkunden Sie die reizvolle Umgebung. Sie können in Richtung der Westfjorde fahren, eine der schönsten Regionen Islands. Oder Sie fahren auf die Nordseite der Halbinsel Snaefellsnes und machen von Stykkisholmur aus eine Bootsfahrt zu den im Fjord vorgelagerten Inseln, hier gibt es unzählige Seevögel zu beobachten.

  • Tag 6

    Ausflugsvorschlag: In der Region Borgarfjörður warten viele Sehenswürdigkeiten auf Sie. Umbedingt besuchen sollten Sie zum beispile die heissen Quelle Deildartunguhver, Islands größte heisse Quelle, die pro Minute rund 180 Liter kochendes Wasser produziert. Auch die Wasserfälle Hraunfossar, ein Reihe aufeinander folgender Wasserfälle.

  • Tag 7

    Sie können den heutigen Tag auf beiden Seiten der Halbinsel Snaefellsnes verbringen. Die reizvolle Fahrt entlang der Küstenlinie führt Sie zum beeindruckenden Strand  Djúpalónssandur, hier besteht die Möglichkeit nach Dritvik zu wandern. ferner erwarten Sie die Klippen von Þúfubjarg und einer der Höhepunkte der Region, Arnarstapi. Unzählige Dreizehenmöven nisten in den Basaltformationen und lassen sich aus der Nähe sehr gut beobachten. Eine Wanderung entlang der Küste ist empfehlenswert. An der Südseite lohnt ein Stopp in Gerðuberg, wo die längste Reihe Basaltsäulen auf Island zu finden ist. Danach ist noch Zeit für einen Besuch in Borganes.

  • Tag 8

    Haben Sie auch nichts vergessen? Heute geht es weiter zu Haus Nr. 3! Zuerst fahren Sie nach Reykjavik. Sie können sich ausgiebig die Hauptstadt Islands ansehen oder vom alten Hafen aus auf Walbeobachtung fahren. Natürlich können Sie direkt weiterfahren in Richtung der berühmten Blauen Lagune! Ohne ein Bad im warmen Mineralwasser der Lagune ist ein Islandbesuch schliesslich nicht komplett! Dort in der Nähe finden Sie auch Krisuvik: Schlammquellen, Solfatar und der größte Dampfstrahl der Welt. Letztendlich fahren Sie zu Ihrem Haus Nr. 3 im Gebiet des Laugarvatn.

  • Tag 9

    Ausflugsvorschlag: Fahren Sie heute in denÞingvellir Nationalpark, dort hat 930 erstmals das Parlament getagt! Heute finden Sie dort z.B. die einzige an Land gelegene Kontinentalspalte der Welt! Ein Spazoergang lohnt sich in jedem Fall, denn es ist ein sehr interessantes Gebiet mit vielen Sehenswürdigkeiten. Nicht weit entfernt befindet sich das Gebiet der Geysire, allen voran natürlich der berühmte Strokkur, das Butterfässchen. Alle paar Minuten schleudert er sein kochendes Wasser in die Luft, ein angrenzendes Zentrum informiert über die Region. Noch einige Kilometer weiter finden Sie dann eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Islands: den Wasserfall Gullfoss!

  • Tag 10

    Wie wäre es heute mit einer Fahr nach Þjórsardalur. Das wunderschöne Tal war einstmals ein fruchtbares Farmgebiet, bis es im Jahr 1104 bei einem Ausbruchs des Vulkanes Mt. Hekla vernichtet wurde. Bei gutem Wetter kann man den Vulkan sehen. Heute gibt ers einige schöne Wanderrouten in der Rewgion, auch sollten Sie unbedingt der Farm Stöng einen Besuch abstatten. Neben ausgegrabenen, damals zerstörten Originalbauten können Sie auch die Rekonstruktionen besichtigen.   Danach können Sie noch die Zwillingsfälle Hjalp besuchen und natürlich das schöne kleine Tal Gjáin.

  • Tag 11

    Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Haus erkunden Sie die Südküste, zuerst fahren Sie zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss, beide absolut sehenswert. Das Gleiche gilt für das kleine Völkerkundemuseum in Skógar.  Danach kommen die Vogelklippen in Dyrhólaey, wo während des Sommers oftmals Papageitaucher zu sehen sind. Über die Sanderebene von Mýrdalssandur geht es durch Kirkjubæjarklaustur bis zum Skaftafell Nationalpark.  Wandern Sie zur Gletscherrzunge und dem Wasserfall Svartifoss! Weiter führt sie die Rindstrasse bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón: Riesige Eisberge treiben im Schmelzwasser des Gletschers Vatnajökull, eine Bootsfahrt zwischen den Eisbergen ist ein Muss! Abscliessen d geht es weiter in die Region Djúpivogur / Skríðdalur zu Ihren Haus Nummer 4.

  • Tag 12

    Heute empfiehlt sich ein Ausflug zum Fjord Borgarfjörður Eystri. Die landschaftlich sehr reizvolle Fahrt dorthin führt durch eine wechselnde Szenerie und endet am Tal an der Spitze des Fjords. Hier finden Sie unter anderem den hübschen malerischen hafen mit einer Vogelklippe, Sie sehen die bunten Rhyolite Berge der Umgebung,  den pittoresken Ort Bakkagerdi mit seiner schönen keinen Kirche und den imposanten Bergpass.

  • Tag 13

    Ein Tag in den Ostfjorden: Fahren Sie in den hübschen Ort Neskaupstaður und machen Sie eine kleine Wanderung entlang der schönen Küste. Besuchen Sie Reyðarfjörður und fahren Sie entlang der Fjordlinien mit ihren bezaubernden Landschaften, nicht versäumen sollten Sie einen Besuch in Petras Stein Museum in Stöðvarfjörður, eine beindruckende Sammlung von Steinen und Halbedelsteinen, die alle aus der Region stammen. Über Breiðdalsvík geht es wieder zurück zu Ihrem Haus.

  • Tag 14

    Wie wäre es heute mit einer Fahrt um den See Lögurinn herum. Sie sehen Islands größten "Wald" Hallormsstaðaskógur und Sie können eine sehr schöne Wanderung zum Wasserfall Hengifoss unternehmen, um ihn aus der Nähe zu betrachten. In Skriduklaustur finden Sie das Gunnar-Gunnarsson-Museum und in Skrida lohnt sich ein Besuch der dortigen Ausgrabungen. Der Tag endet für Sie in Egilsstadir, wo Sie die letzte nacht in Island im Hotel verbringen, damit Sie am nächsten Morgen bequem das Schiff erreichen können.  

  • Tag 15

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Seydisfjördur, wo MS Norröna Sie erwartet.y.

     

    Bitte beachten Sie, dass der tatsächliche Reiseverlauf sich nach den Hotelvakanzen richtet.​

Book Explorer Plus Pakken

Bestellen Sie Ihren Gratiskatalog

Bitte geben Sie für die Bestellung des kostenlosen Katalogs Ihre Adresse ein